· 

Versicherung für Diskotheken, Bars und Clubs

Versicherung Diskothek
Versicherungen für Discos, Bars und Clubs

Der DJ heizt mit guter Musik ein und die Partygäste kühlen sich mit Drinks am Wochenende ab. Die perfekte Kombination fürJugendliche und Studenten, um spaß zu haben und sein Leben zu genießen. Für den Inhaber wird es meistens schwierig die passende Versicherung zu finden, da ein erhöhtes Risiko nun besteht. Durch unsere Unabhängigkeit finden wir gemeinsam die passenden Versicherungen für Diskotheken, Bars oder Clubs.

Die passenden Versicherungen für Diskotheken,Bars & Clubs finden Sie bei uns!

Das deutlich höhere Feuerrisiko in einer Diskothek oder Club sollte man nicht unterschätzen. Denn die meisten Versicherer wollen dieses Risiko nicht tragen. Durch Konkurrenz verursachte Brandstiftung und die hohe Stromzufuhr durch Sound- und Licht-Technik lassen die Schadensquote dieser Branche deutlich steigen. Leicht brennbare Materialien sind meistens nicht mehr im Einsatz. Dennoch kann eine unbeobachtete Schwelbrandentwicklung in der Elektrik hinter dem Haupttresen schon ausreichen um ein existenzvernichtendes Schadenereignis zu verursachen.

 

Neben dem Brandrisiko kommt es in einer Diskothek, Clubs oder Bars auch zu anderen Unfällen. 

Viel Lärm und einen kurzen Moment der Unaufmerksamkeit kann durch eine Personal ausgeführte Handlung auch in ein großes Problem führen. Gerade hier wird das Problem erst später realisiert wird.  Das sind nur einige Gründe warumg fast alle Versicherer sich mit diesem Risiko nicht auseinandersetzen wollen.


Jetzt Versicherungsangebot für Diskotheken, Bars oder Clubs anfordern! - 100% kostenlos und unverbindlich

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Versicherungsumfang für Diskotheken,Bars und Clubs

Gebäudeversicherung

Gefahren die durch

  • Feuer
  • Überspannungsschäden durch Blitz
  • Leitungswasser
  • Sprinkleranalge
  • Sturm/ Hagel
  • Politische Gefahren, Böswillige Beschädigung
  • Fahrzeuganprall, Rauch, Überschallknall
  • Glasbruch
  • Elementar (Überschwemmung, Hochwasser, Rückstau,
    Erdbeben, Erdsenkung, Erdrutsch, Schneedruck, Lawinen, Vulkanausbruch)
  • Terror

enstehen, können versichert werden.

Inventarversicherung

Betriebseinrichtung inkl. Waren und Vorräte die durch

  • Feuer
  • Überspannungsschäden durch Blitz
  • Leitungswasser
  • Sprinkleranalge
  • Sturm/ Hagel
  • Politische Gefahren, Böswillige Beschädigung
  • Fahrzeuganprall, Rauch, Überschallknall
  • Glasbruch
  • Elementar (Überschwemmung, Hochwasser, Rückstau,
    Erdbeben, Erdsenkung, Erdrutsch, Schneedruck, Lawinen, Vulkanausbruch)
  • Terror

 

zerstört oder beschädigt werden, sind versichert.

Haftpflichtversicherung

Eine Haftpflichtversicherung ist für Autofahrer gesetzlich vorgeschrieben. Gerade bei Betreiber von Diskotheken,Bars oder Clubs kommen im Schadensfalle hohe Haftungskosten auf einen zu. Denn als Betreiber haften Sie für alles, was Gästen und Mitarbeitern im laufenden Betrieb zustoßen kann:

  • Ein Gast rutscht aus und bricht sich sein Bein oder verletzt sich durch ein zersplittertes Glas usw.

Eine Haftpflichtversicherung für Diskotheken,Bars und Clubs kann die Betreiber vor hohen Forderungen schützen.

 

Eine betriebliche Haftpflichtversicherung kann abdecken:

  • Personen- und Sachschäden, die durch Verschulden des Betriebsinhabers und/ oder der Betriebsangehörigen entstehen
  • Schäden, die durch mangelhafter Waren oder fehlerhaftes Arbeiten verursacht werden
  • Schäden, die aus dem Verlust von Schlüsseln und Codekarten entstehen
  • Mietsachschäden

Betriebsunterbrechung

Wenn der Fall der Fälle eintreten sollte und beispielsweise nach einem Brand die Diskothek,Bar oder der Club – für längere Zeit geschlossen bleiben muss, ist der daraus entstehende Schaden oft größer als der an Geräten und Gebäude. Die laufenden Einnahmen bleiben aus und die Gehälter müssen gezahlt werden.

Ein Versicherungsschutz bei Betriebsunterbrechung ist daher fast unverzichtbar und umfasst den entgangenen Geschäftsgewinn, die fortlaufenden Kosten und die Aufwendungen für Gehälter und Löhne, die infolge einer Betriebsunterbrechung durch eine der nachfolgend versicherten Gefahren ab Eintritt eines Sachschadens nicht erwirtschaftet werden konnten.

  • Feuer (Brand, Blitzschlag, Explosion oder Implosion)
  • Einbruchdiebstahl/ Vandalismus
  • Leitungswasser
  • Sturm/Hagel
  • Glasbruch
  • Überschwemmung, Rückstau, Erdbeben, Erdfall, Erdrutsch, Schneedruck, Lawinen, Vulkanausbruch (Elementarschäden)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0