· 

Streit mit Nachbarn - Was Sie tun können

Streit mit dem Nachbarn Rechtsschutzversicherung
Nachbarschaftsstreit

Trautes Heim,Glück allein? Nicht ganz! Die Klagen mit Streitigkeiten unter Nachbarn sind höher als gedacht. Ganze 300.000 Klagen im Jahr kommen schon zusammen. Doch bis zu welchem Punkt sind Streitigkeiten normal und wann geht es über die Grenze hinaus? Die Toleranzgrenzen sind sicherlich von Person zu Person unterschiedlich. Bevor es jedoch zum riesigen Krach kommt und der Streit vor Gericht landet, sollte jeder darüber nachdenken, ob es nicht noch einen anderen Weg gibt, den Konflikt beizulegen. Nachfolgend erfahren Sie welche Gründe am häufigsten zu Streit führen und wir geben Tipps und Anregungen, um Nachbarschaftsstreitigkeiten friedlich zu beenden.

Nachbarschaftsstreit - Wenn auch Reden keine Lösung ist

Die Möglichkeiten, einen Nachbarschaftsstreit zu beenden, sind vielfältig und reichen von Abwarten bis Umziehen. Doch wenn diese nicht funktionieren?

  • Die zuständige Behörde (nach Bundesland verschieden; meist die Ordnungsbehörde) und in Extremfällen die Polizei informieren. Der Nachbar erhält dann eine Auflage oder sogar ein Bußgeld. In Extremfällen kann störender Lärm auch eine Anzeige wegen Körperverletzung rechtfertigen. (AG Ratlingen DWW 89, 394)

Häufige Gründe für Streitigkeiten mit dem Nachbarn

Das führt häufig zu Nachbarschaftsstreitigkeiten:

  • Der Baum verschattet den Garten und die Äste hängen rüber
  • Kinderlärm weil die Kinder spielen
  • Grillen und der Geruch zieht rüber
  • Laute Musik durch eine Party
  • Komposthaufen am Gartenzaun
  • Obst das in den Nachbargarten fällt
  • Hunde bellen
  • Lärm durch Bauarbeiten (Hobbyhandwerker)
  • und vieles mehr

Streit mit Nachbarn? Eine Rechtsschutzversicherung ist die Lösung

Nachbarschaftsstreit Rechtsschutzversicherung
Rechtsschutzversicherung Streit mit Nachbarn

"Recht haben und Recht bekommen sind zweierlei", sagt ein Sprichwort. Denn wer Recht hat, muss dies häufig erst einmal beweisen - und das kann teuer werden. Schnell kommt man in eine Situation, in der eine Rechtsschutzversicherung nötig ist, um sein Recht ohne finanzielles Risiko durchzusetzen. Durch die neue Rechtsanwaltsgebührenordnung sind zum neuen Jahr die Kosten für einen Prozess dramatisch gestiegen.

 

Seien Sie auf jeden Fall darauf vorbereitet, dass Ihr Nachbar auch größere Dinge gegen Sie verwenden kann. Aus diesem Grund sollten Sie unbedingt eine Rechtsschutzversicherung besitzen, um finanzielle und juristische Unterstützung zu erhalten. Denn eine Auseinandersetzung vor Gericht kann Sie viel Geld kosten.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0