· 

Einbau Privatsauna in der Wohngebäudeversicherung mitversichert?

Sauna in der Gebäudeversicherung mitversichert?
Sauna in der Gebäudeversicherung mitversichert?
Vom Dampfbad bis zum Schwimmbad und Sauna kann heutzutage alles in ein Gebäude eingebaut werden. Grundsätzlich empfehlen wir bei Einbau einer Sauna dies dem aktuellen Versicherer mitzuteilen.

 

Darüber hinaus, kommt es immer darauf an, welche Bedingungen die Versicherungen im "Kleingedruckten" also dem Bedingungswerk stehen haben. Was ist in einer Wohngebäudeversicherung versichert? Das erfahren Sie im nachfolgenden Artikel.

Was ist in einer Gebäudeversicherung mitversichert?

In einer Wohngebäudeversicherung sind im Schadensfall alle mit dem Gebäude fest verbunden Bestandteile versichert. Darunter fallen z.B. folgende Bereiche:

 

  • Hauptgebäude und Nebengebäude
  • Garagen und Carports
  • Gartenhäuser auf dem mitversicherten Grundstück
  • Einbauküchen z.B. vom Schreiner

Versicherte Gefahren in der Gebäudeversicherung

Die versicherte Gefahren in der Gebäudeversicherung sind unter anderem:

  • Feuer
  • Leitungswasser
  • Sturm / Hagel

 

Zusätzlich kann auch Elementar miteingebaut werden. Bei Elementar sind Schäden die durch

  • Überschwemmung
  • Schneedruck
  • Erdbeben
  • Erdsenkungen
  • Lawinen

entstehen abgedeckt.

Jetzt aktuelle Tarife zur Gebäudeversicherung vergleichen

Durch den unabhängigen und kostenlosen Vergleich Geld sparen und bessere Leistungen erhalten

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0