Dass man vor einer Hochzeit über alles Mögliche nachdenkt, nur nicht über Versicherungen, ist verständlich. Doch spätestens nach der Trauung und den Flitterwochen sollte man auch über den zukünftigen Versicherungsschutz nachdenken. Denn ist man zu zweit, dann benötigt man unter Umständen neue Versicherungen oder Zusatzversicherungen. Möglicherweise müssen bestehende Versicherungen auch angepasst werden. Diese Chance kann man nutzen, um den Versicherungsschutz in der Privathaftpflicht zu optimieren.